Containerdienst

Ob Altpapier, Altreifen, Bauschutt, Folie, Gewerbemüll oder Sperrmüll: Abfälle in größeren Mengen sind häufig ein Transportproblem. Nicht für uns. Unser Containerdienst bietet maßgeschneiderte Lösungen für jedes Abfallproblem. Als Entsorgungsfachbetrieb bieten wir Ihnen Qualität, Rechtssicherheit und faire Preise.

Um unseren Kunden immer die optimalen Lösungen anbieten zu können, haben wir eine Vielzahl von verschiedenen Containertypen im Angebot. Sie können bei uns Umleerbehälter, Absetzcontainer, Abrollkipper und Presscontainer buchen. Je nach Aufkommen der Abfälle stellen wir Container von 1m3 - 45m3 zur Verfügung.

Von unserem Entsorgungsbetrieb in Lohne (im Landkreis Vechta) aus entsorgen wir die Abfälle der gebuchten Container auf Anforderung unserer Kunden in den umliegenden Gemeinden wie Dinklage, Steinfeld, Holdorf oder Damme. Die Abfallentsorgung und den Abtransport der Container stellen wir ebenfalls für die Gemeinden Visbek, Goldenstedt und Neuenkirchen-Vörden über unseren Standort in Lohne sicher.

Aber auch in den umliegenden Landkreisen wie Cloppenburg, Diepholz, Oldenburg und dem Emsland betreiben wir einen leistungsstarken Containerdienst für Umleerer von 1 m3 - 7 m3, Hakenlift Container von 10 m3 - 45 m3, Ketten Absetzer von 3 m3 - 15 m3 sowie Presscontainer von 10 m3 - 20 m3.

Generelle Hinweise zur Aufstellung:

  • Der Stellplatz muss so beschaffen sein, dass die Container hinsichtlich des Rangierraums und unabhängig von den Witterungsverhältnissen (zum Beispiel Schnee) gut zugänglich sind.
  • Die Zufahrt muss für das jeweilige Container-Entsorgungsfahrzeug (Gewicht, Höhe, Breite) ausgelegt sein. Eine Fahrzeugübersicht finden sie hier.

Über unser Angebotsformular können sie bequem ein Container Angebot anfordern oder eine Container Abholung buchen.





Verschiedene Containertypen und Entsorgungsarten

Hier finden Sie eine Übersicht über verschiedene Containerarten sowie weitere Möglichkeiten zur Abholung von Abfällen.


Handladungen

Wir entsorgen Ihre Wertstoffe auch wenn Sie keinen Container stellen können. Hierfür bieten wir die Dienstleistung "Handladung" an.

Sie sammeln Ihr Altpapier bzw. Folie und stellen dieses am Abfuhrtag gut zugänglich bereit. Die Beladung findet dann mit unserem Heckladerfahrzeug direkt vor Ort statt.


1m3 Müllsäcke

Sie sammeln Ihre Wertstoffe in von uns bereitgestellten Müllsäcken (Säcke sind kostenpflichtig) mit 1000l Füllungsvermögen. Diese Säcke können Sie entweder zur "Handladung" anmelden oder in von uns bereitgestellten Containern zur Abholung sammeln.


Umleercontainer

Umleerbehälter verbleiben vor Ort, der Inhalt wird auf Abruf oder turnusmäßig in das Sammelfahrzeug "umgeleert".

Die Umleerbehälter gibt es in der Größen 1.100 l (rollbar), 3.000 l und 5.000l. Die Behälter sind ggf. rollbar, haben eine Feststell-bremse und sind ggf. verschließbar.

• Maße Umleerbehälter Größe 1.100 l: Länge - 1.100, Breite - 1.300, Höhe - 1.300
• Maße Umleerbehälter Größe 3.000 l: Länge - 1.500, Breite - 2.000, Höhe - 1.550
• Maße Umleerbehälter Größe 5.000 l: Länge - 2.200, Breite - 2.000, Höhe - 1.600
• leichter Kunststoffdeckel zum Schließen
• Behälter 1.100 l fahrbar auf Rollen, 3.000 l und 5.000 l optional auf Rollen
• Behälter sind abschließbar


Absetzcontainer

Absetzcontainer (auch "Muldencontainer" oder "Absetzmulden" genannt) Abfallarten: Schüttgüter (keine Flüssigkeiten), wie z.B. Bauschutt, Baustellenabfälle, Grünabfälle etc.

Transportfahrzeug: Absetzkipper
Hinweise: Die Container dürfen nur bis zur Ladekante beladen werden und die Nutzlast des Transportfahrzeuges ist zu beachten. Wenn die Container auf öffentlichen Flächen aufgestellt werden, wird i.d. Regel eine Genehmigung der zuständigen Kommune benötigt.


Absetzcontainer offen

Containermaße in mm

cbm A B C D E
5,5 3000 2000 850 1250 1650
7 3500 2000 1000 1500 1650
10 3750 2000 1250 1800 1650

(angegebene Maßgrößen können vom tatsächlichen Maß abweichen)

Absetzcontainer mit Deckel

Containermaße in mm

cbm A B C D E
7 3740 2000 1100 1500 1650
10 3980 2000 1250 2000 1650

(angegebene Maßgrößen können vom tatsächlichen Maß abweichen)



Abrollcontainer

Abfallarten: Schüttgüter (keine Flüssigkeiten), wie z.B. Bauschutt, Baustellenabfälle, Grünabfälle etc. Transportfahrzeug: Abrollkipper

Hinweise: Die Container dürfen nur bis zur Ladekante beladen werden und die Nutzlast des Transportfahrzeuges ist zu beachten. Wenn die Container auf öffentlichen Flächen aufgestellt werden, wird i.d. Regel eine Genehmigung der zuständigen Kommune benötigt.


Abrollcontainer bis 45 cbm (offen sowie geschlossen)

Containermaße in mm

cbm L B H
20 4500 2250 200
25 4700 2250 2250
45 6750 2500 2670

(angegebene Maßgrößen können vom tatsächlichen Maß abweichen)

Abrollcontainer (Bauschuttmulde)
11 cbm und 15 cbm (offen sowie geschlossen)

Containermaße in mm

cbm L B H
11 6500 2250 750
15 6500 2250 1000

(angegebene Maßgrößen können vom tatsächlichen Maß abweichen)



Presscontainer

Die Selbstpresscontainer kommen überall dort zum Einsatz, wo größere Mengen an Papier, Pappe, Kartonage, Folien, Restmüll oder hausmüllähnlicher Gewerbeabfall anfallen. Sie arbeiten mit einer automatischen Steuerung des Pressvorganges. Dabei wird das Schüttgut mit bis zu 34 to. Presskraft komprimiert. Presscontainer gibt es in den Standardgrößen 10, 16 und 20 cbm, andere Größen und Ausführungen (z.B. Hebevorrichtung) können wir Ihnen auf Anfrage gezielt anbieten.

Der Platzbedarf zum Absetzen beträgt etwa 15,5 m. Der Behälter wird zur Entleerung abgeholt. Durch Anschließen der Maschine mittels einer elektrischen Zuleitung wird das Gerät in Betrieb genommen.

Bitte bedenken Sie, dass Presscontainer so aufgestellt werden müssen, dass die freie Zufahrt des Transportfahrzeugs gewährleistet wird.


© 2019 OME